Gemeinsam ISST man glücklicher ist jetzt „Misch-Tisch“

Das 2017 von Caroline Schmitt gestartete Projekt

Gemeinsam ISST man glücklicher

wird vom DEHOGA Bayern übernommen und unter dem neuen Namen

Misch-Tisch

fortgesetzt. Damit hat Frau Schmitt Ihr Ziel erreicht, die Aktion bayernweit umzusetzen. Mit dem Programm wird die Geselligkeit wieder in die Restaurants gebracht.

Das Projekt richtet sich an alle, die alleine zum Essen gehen sowie auch an Paare, die in einer geselligen Runde wie bei Freunden nette Menschen kennen lernen möchten.
Ihnen wird ab jetzt die Möglichkeit gegeben, gemeinsam mit Gleichgesinnten an einem großen Tisch Platz zu nehmen. Endlich können Sie wieder zwanglos in einer geselligen gesellschaftlichen Runde Essen, Trinken und vor allem Spaß haben.

Weitere Information erhalten Sie unter https://www.misch-tisch.de/.